Monatsarchive: Februar 2014

Die Drei Musketiere

Ja, ich hab die drei Musketiere gelesen. Wurde auch langsam Zeit, nach einer Unmenge an Verfilmungen. Das Buch lässt sich in drei aufeinanderfolgende Themengebiete unterteilen: – Lustig – Langweilig – WTF? Den Anfang kennt man ja, d’Artagnan trifft die Musketiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büchertruhe, Initializing /dev/chaos | Kommentare deaktiviert für Die Drei Musketiere

Nusszopf

Mal wieder was neues gebacken letztes Wochenende. Nusszopf. Einfacher als gedacht, jetzt brauch ich nur noch eine geeignete Form, um die richtige Gestalt des Kuchens zu treffen…

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | Kommentare deaktiviert für Nusszopf

Kendo und Afterkendo Tenugui

Mademoiselle hat mich gestern mal wieder ueberrascht. Mit 2 neuen Tenuguis. Eins fuer Kendo und das Andere fuer Afterkendo; )

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | 2 Kommentare

Zementelektronik

Lariel scheint sich gerade einzubetonieren. Ich weiss nicht wirklich, wonach er gesucht hat, aber anscheinend braucht er massive Optoelektronik, sodass er gleich bei einer Firma zugreift, die sowohl feine technische Gerätschaften, als auch die benötigten schwere Fundamente liefert. Als Raum-Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | Kommentare deaktiviert für Zementelektronik

Zuwachs

Aus Japan haben wir Zuwachs bekommen: Totoro! :))

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | Kommentare deaktiviert für Zuwachs

Tokio – Abreise

Nun geht’s wieder zurueck nach Shanghai. Keiner von uns will wirklich die Insel verlassen. Wir hatten hier einfach zuviel Spaß: )) Auf jeden Fall wollen wir dieses Jahr nochmals herkommen, wenn auch nur ein Wochenende. See you next time, Tokyo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | Kommentare deaktiviert für Tokio – Abreise

Tokio – Schneedienst und Riken

Nach dem gestrigen Schneesturm war heute aufraemen angesagt. Unter deutscher Aufsicht haben fleißige Japaner die Brücke schnell und effizient freiraeumen koennen. Nachmittags ging es ins Riken, Strontium und Itanium Uhren anschauen. Lariel hat versucht mir zu erklären, was Extreme Photonic … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | Kommentare deaktiviert für Tokio – Schneedienst und Riken

Tokio – Schnee und Ghibli

Heute im Ghibli Museum in Tokio gewesen. Fabelhaft einfach. Kann ich jedem nur empfehlen, der etwas Zeichentrick mag. Umrahmt wurde das ganze von richtig viel Schnee, Tokio ist heute etwas untergegangen. Nichts geht mehr, sogar der Shinkansen musste ausfallen. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | Kommentare deaktiviert für Tokio – Schnee und Ghibli

Kyoto – Kaiser und Kendo

So, die Tage in Kyoto sind vorbei, morgen geht es nach Tokyo. Deshalb gabs heute nochmal die volle Packung. Naja, die halbvolle. Denn Mademoiselle wollte sich einen Yukata zulegen, was sie mit einer Palme will, hab ich noch nicht verstanden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos, Shanghai Schorsch | 2 Kommentare

Kyoto – Manga und Zen

Was in letzter Zeit geschah… Kyoto uebertrifft sich selbst. Mangamuseum angeschaut, hundertausende an gesammelten Mangas. Jede Menge Ideen dort aufgefunden:) Zen Garten besucht. Wow! Ich bin sprachlos. Japan ist ein Klischee seiner selbst. Bilder kommen bald, sind noch auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Initializing /dev/chaos | Kommentare deaktiviert für Kyoto – Manga und Zen